Verhandlungsgeschick steigern – 10 Praxis-Tipps

Comic: Ein Verkäufer fühlt sich klein und mickrig.

Als Trainer für Verhandlungen werde ich oft gefragt, wie man sein Verhandlungsgeschick verbessern kann. Erfahren Sie in diesem Beitrag entscheidende Tipps, damit Sie zukünftig Verhandlungen mit einem besseren Ergebnis abschließen.

Oliver Schumacher live – seien Sie dabei!
Erfahren Sie konkrete Tipps und Ideen – kostenlos!

Melden Sie sich zum „Vertriebsfrühstück“ an.

Warum Sie Ihr Verhandlungsgeschick steigern sollten

Das gesamte Leben ist Verhandlungssache. Egal ob im privaten oder beruflichen Leben – Sie haben nahezu immer die Möglichkeit, mehr für sich herauszuholen. Oft reicht hier tatsächlich nur einfach eine Frage, ob beispielsweise noch x möglich ist. Aber es gibt auch sehr intensive Verhandlungen. Beispielsweise, wenn es um Verträge geht – oder um die Aufarbeitung und Wiedergutmachung schlechter Leistungen.

Umso wichtiger Ihnen das Ergebnis ist, desto mehr kommt es auf Ihr persönliches Verhandlungsgeschick an!

Oliver Schumacher

Woran Verhandlungen oft scheitern

Verhandlungen scheitern aus vielen Gründen:

  • Ein Verhandlungspartner ist deutlich besser vorbereitet als der andere.
  • Eine Seite ist schwach. Beispielsweise, weil sie vom Verhandlungspartner abhängig ist oder sich aufgrund eines zu geringen Selbstwertgefühls gar nicht traut, mehr zu fordern.
  • Verhandlungen dürfen nicht übers Knie gebrochen werden. Es macht auch Sinn, Gemeinsamkeiten und Trennendes zusammenzufassen – und um einen neuen Termin zu bitten.
  • Viele fühlen sich auch – zu Unrecht – angegriffen. Dabei kann beispielsweise ein empörtes oder „auf-dumm-machendes“ Verhalten des Verhandlungspartners zum Verhandlungsspiel gehören.
  • Viele sind konfliktscheu. Aber nicht jede Verhandlung darf um jeden Preis in eine win-win-Situation enden.
  • Manchmal hängt ein Verhandlungspartner viel zu sehr emotional in einer Sache drin. Beispielsweise ist dieser enttäuscht, weil die andere Seite mit ihm nicht fair umgegangen ist. Hier ist es in einer Verhandlung schwer, nach guten Lösungen zu suchen.
  • Anwesenheitseffekte: Wer Verhandlungen in Anwesenheit von Anderen führt, beispielsweise von Freunden oder Kollegen, wird sich anders verhalten. Denn wer möchte schon sein Gesicht verlieren?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cover E-Book Führung im Vertrieb

Führung im Vertrieb

Sichern Sie sich jetzt dieses wertvolle E-Book und regelmäßige Verkaufstipps als E-Mail-Service.

Hinweis: Wir nutzen Ihre E-Mail, um Ihnen das E-Book zu senden und Ihnen eventuell 1-2 mal im Monat Vertriebstipps und Angebote zuzusenden. Sie können sich natürlich jederzeit mit einem Klick auf „Abmelden“ von dem Newsletter abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz.


Wie Sie Ihr Verhandlungsgeschick steigern

Nachfolgend ein paar essentielle Bausteine für eine erfolgreiche Verhandlung:

  • Bereiten Sie sich vor: Was sind Ihre Ziele? Was sind Ihre äußersten Rückzugsziele?
  • Wie könnte Ihre Gegenseite argumentieren? Denken Sie sowohl an sachliche als auch emotionale bis hin zu verrückten Argumenten.
  • Wie können Sie Ihre Verhandlungsposition stärken?
  • Wie könnte Ihre Gegenseite seine Position stärken?
  • Was wäre die Konsequenz, wenn Sie sich nicht einigen? Wer hat mehr zu verlieren?
  • Nutzen Sie jede Möglichkeit, um Verhandlungen zu üben – und besser darin zu werden.
  • Sollte es zu persönlichen Angriffen kommen, dann setzen Sie sofort Grenzen.
  • Wer unter Zeitdruck Verhandlungen führt, verliert.
  • Erbitten Sie im Zweifelsfall Bedenkzeit – und fassen das Verstandene/Besprochene mündlich zusammen.

Sie finden meine Tipps hilfreich? Dann wird Ihnen ein Gespräch sicherlich noch mehr gefallen!

Online per Zoom oder auch per Telefon

Gerne lerne ich Sie in einem kostenfreien Erstgespräch kennen.

<b>Ihr persönlicher Ansprechpartner:</b></br> Oliver Schumacher, Verkaufstrainer seit 2009
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Oliver Schumacher, Verkaufstrainer seit 2009

Auf sympathische, fundierte Art setze ich neue Akzente in der Verkäuferausbildung. Unter dem Motto „Ehrlichkeit verkauft“ zeige ich Verkäufern, wie sie souverän neue Kunden gewinnen, Kaltakquise erfolgreich meistern und sich selbst bei schwierigen Preisverhandlungen fair behaupten.

Sie planen ein Verkaufstraining oder suchen einen Redner? Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren:

Gratis für Sie zum Download

Bock auf mehr Erfolg im Vertrieb?

Angebot anfordern