Bessere Verkaufsgespräche

Entdecken Sie Ihren besten Verkaufsstil 

Vertriebscoaching als Erfolgsbeschleuniger

Das Einzelcoaching für Ihre Vertrieber während ihrer Verkaufstätigkeit

Durch ein Vertriebscoaching erhalten Ihre Mitarbeiter ganz konkrete individuelle Ansätze und Ideen, wie sie ihre vertrieblichen Ziele nicht nur leichter, sondern auch sicherer erreichen. Als Vertriebscoach begleite ich Verkäufer live bei ihrer Arbeit, so dass ich genau sehe, welche Stärken und Schwächen sie haben. Fast immer zeigen sich auch positive als auch negative Verhaltensweisen, die dem einzelnen Mitarbeiter gar nicht bewusst gewesen sind. Im Ergebnis bekommen so Ihre Mitarbeiter nicht nur ein fundiertes Feedback, sondern auch eine konkrete Handlungsanleitung.

CTA E-Book Verkaufstraining mit Wirkung
Nähere Details erfahren
Termin machen
Kennenlern-Gespräch vereinbaren
Personalleiter nimmt via Mail Kontakt auf
Konkretes Angebot anfordern

Weshalb ich als Vertriebscoach ideal für Sie bin

Kennenlernen

Spätestens am Vorabend treffe ich mich mit dem zu coachenden Verkäufer. So lernen wir uns dann in lockerer Atmosphäre besser kennen. Eventuelle Sorgen seitens des Verkäufers vor dem Vertriebscoaching werden zerstreut. Gedanklich gehen wir den anstehenden Tag durch und erarbeiten erste Ideen für noch erfolgreichere Gespräche mit den zu besuchenden Kunden.

Vertriebscoaching

Beim Kunden selbst werde ich als Kollege aus dem Innendienst vorgestellt, der sich mal selbst ein Bild vom Markt verschaffen möchte. Keine Sorge: Ich greife niemals in das Verkaufsgespräch ein. Vor jedem Verkaufsgespräch werden mit dem Verkäufer Ziele und Ideen besprochen – und nach dem Gespräch unter vier Augen abgeglichen.

Konkretes Feedback

Am Abend setze ich mich mit dem Verkäufer noch mal in Ruhe zusammen. Was war gut? Wo geht noch was? Der Verkäufer hat nach dem Vertriebscoaching eine Liste mit konkreten Maßnahmen, was er zukünftig noch besser machen kann.

Im Video: Typische Potentiale, die ich beim Vertriebscoaching verdeutliche.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wieso bringt ein Einzel-Coaching mehr als ein Gruppen-Training?

Zugegeben, wenn ich Ihre Mitarbeiter in einer Gruppe trainiere, dann ist diese Methode für Sie auf den einzelnen Mitarbeiter gerechnet deutlich günstiger, als ein Einzelcoaching. Doch letztlich wollen Führungskräfte ja nicht nur, dass ihre Mitarbeiter wissen, wie sie erfolgreich mit ihren Kunden kommunizieren, sondern es auch tun. Und Wissen und Tun ist nun mal ein großer Unterschied. Als Vertriebscoach begleite ich Ihre Mitarbeiter aus dem Vertrieb und Verkauf live bei ihren einzelnen Gesprächen, egal ob in Berlin, Düsseldorf oder München. Denn die Kommunikation in „echten“ Gesprächen verläuft meist doch etwas anders, als wie sich der einzelne Vertriebler vor oder im Seminar selbst eingeschätzt hat. So glauben viele Verkäufer, dass
  • sie viele gute Fragen stellen,
  • niemals vorschnell Rabatte geben oder
  • leidenschaftlich am Ball bleiben.
Doch im Coaching, bei der Mitfahrt bzw. im Kundengespräch (also im Realitäts-Check), sieht vieles dann doch ganz anders aus. Ich halte Ihren Mitarbeitern einen wertschätzenden Spiegel vor, so dass sie sich selbst deutlich besser bzw. realistischer einschätzen.
  • Denn viele Verkäufer machen schon einen hervorragenden Job, sie müssen es nur weiterhin so tun. Hier bestärke ich Ihre Mitarbeiter.
  • Andere wiederum kommen bei gewissen „schwierigen“ Kunden nicht wirklich weiter – hier gebe ich konstruktive Hilfestellung.
  • Weitere haben zwar Fragen an mich, trauen sich diese aber nicht im Training vor den Kollegen zu stellen.
Als Vertriebscoach gebe ich Ihren Mitarbeitern konkrete Ideen und Hilfestellungen, wie sie mehr Erfolg im Vertrieb und Verkauf haben werden – ohne sich verbiegen zu müssen. Denn alle Verkäufer sind gut – ich unterstütze sie dabei, noch besser ihr individuelles Potential zu entfalten. Nach einem solchen Coaching bietet sich auch oft ein online Treffen an, oder zumindest ein telefonischer Austausch, um noch mal über das Coaching zu sprechen. Diese Gespräche verliefen bisher immer sehr positiv, da die Mitarbeiter neue Kraft und Motivation geschöpft haben. Denn nun wissen sie, wie sie mit sich und ihren Kunden noch besser kommunizieren, um noch mehr Erfolg im Business zu haben.
5/5

„Oliver Schumacher zeigt: Verkauf ist gelebte Kommunikation mit dem Kunden. Nicht nur jungen Ingenieuren, die mit einer Tätigkeit im Verkauf hadern, ist ein Seminar von Oliver Schumacher sehr zu empfehlen. Hier wird vermittelt, wie ich als Verkäufer meine Würde bewahre, wie ich strukturiert meinen Kundenstamm betreue und sich ganz nebenbei Erfolg und Spaß einstellen. Die Verbesserung der Tagesumsätze nach einem Einzelcoaching sind geradezu verblüffend: 20 Prozent mehr Aufträge.“

Logo Sudau Agro

Martin Sudau

Geschäftsführer, SUDAU AGRO GmbH, Erding

Lassen Sie uns doch einfach mal sprechen.

Häufig gestellte Fragen

Oft fallen Selbst- und Fremdbild auseinander. Durch eine Verkaufsbegleitung wird dem Verkäufer ein Spiegel vorgehalten, so dass dieser sich noch klarer über seine eigenen Stärken und Schwächen wird. Auch werden unter vier Augen oft Dinge angesprochen, die in Anwesenheit von Kollegen aus verschiedensten Gründen nicht thematisiert worden wären.

Der gemeinsame Tag sollte vom Verkäufer nicht mit Kundenterminen belegt werden, bei denen eh alles gut läuft. Besser ist es, den Vertriebscoach gezielt zu „schwierigen“ Fällen mitzunehmen, damit der Verkäufer dort Unterstützung bekommt, wo er zu Zeit nicht weiterkommt.

Ist der zu begleitende Verkäufer nicht offen für Veränderungen und Verbesserungen, dann ist von einem Vertriebscoaching abzusehen. Denn das Risiko ist zu groß, dass der Mitarbeiter selbst die besten Ideen pauschal ablehnt.

Angebot anfordern