Guter Redner oder Verkaufstrainer gesucht?

Blog – Alle Beiträge

Verkaufstraining oder Vortrag zum Thema Verkauf gesucht?
Strategien & Angebote unter:  0591 – 610 44 16 oder per Mail.

Vorsicht Umsatzmangel! Wie sich das Hauptproblem vieler Existenzgründer lösen lässt

Viele freuen sich auf ihre Selbstständigkeit. Vollkommen zu Recht – schließlich hat man doch ein sehr gutes Produkt oder eine einmalige Dienstleistung und ist davon überzeugt, dass damit Geld zu verdienen ist. Doch schon nach wenigen Wochen oder Monaten tritt bei einigen rasch Ernüchterung ein. Manche legen von Beginn an einen schlechten Start hin und…
Mehr lesen

Wie viel Preiskompetenz dürfen Verkäufer haben?

Wie auf feilschende Kunden eingegangen werden darf, handhabt jedes Unternehmen unterschiedlich. In manchen dürfen Verkäufer keine Rabatte oder Draufgaben geben, in anderen haben sie gewisse Spielräume. In weiteren ist es sogar nicht einmal schlimm, wenn der Verkäufer seine Spielräume weiter ausdehnt. Stellt sich die Frage: Wie viel Preiskompetenz dürfen Verkäufer haben, ohne den Erfolg eines…
Mehr lesen

10 Tipps für eine erfolgreiche Selbstständigkeit

Viele machen sich selbstständig, können aber von ihrer Tätigkeit mangels Erfolg nicht gut leben. Oliver Schumacher, Verkaufstrainer aus Lingen (Ems), machte sich 2009 selbstständig, nachdem er über ein Jahrzehnt sehr erfolgreich im Außendienst für einen Markenartikler gearbeitet hat. Auch bei ihm sah es zu Anfang seiner Selbstständigkeit betriebswirtschaftlich nicht sonderlich gut aus. Mittlerweile gehört der…
Mehr lesen

Wie ehrliches Verkaufen gelingt – 20 Punkte für die richtige Haltung

Zahlreiche Verkäufer stellen sich selbst ein Bein, weil sie gewisse Tugenden und Werte in ihrem Alltag nicht leben. Teilweise, weil sie nicht aufdringlich sein möchten. Manchmal, weil sie sich dessen gar nicht bewusst sind. Und hin und wieder, weil sie einfach ihren Beruf nicht „leben“. Ehrliches Verkaufen ist keine Methode, sondern eine Lebenseinstellung. Folgende 20…
Mehr lesen

Wie Zusatzverkäufe gelingen

Verkaufen ist häufig ein „Drandenken“. Das bedeutet, wenn der Kunde nicht an alles denkt, um mit dem Produkt, welches er gerade kauft, seine Ziele zu erreichen, dann sollten aufmerksame Verkäufer ihn daran erinnern. Soweit die Theorie. Doch wie ist es in der Praxis? Warum gelingen Zusatzverkäufe häufig nicht, selbst dann, wenn Mitarbeiter mit Kunden außerhalb…
Mehr lesen

Sieben Ideen für Verkäufer: Am neuen Arbeitsplatz schneller durchstarten!

Ob in großen oder kleinen Unternehmen: Früher oder später werden neue Verkäufer eingestellt. Leider zeigt die Praxis, dass sich gerade in den ersten Monaten des neuen Beschäftigungsverhältnisses viele negative Ergebnisse und Verhaltensweisen einschleichen. Sieben Ideen zeigen auch, wie sich diese vermeiden lassen: 1. Wichtige Informationen rechtzeitig vorab geben Schon einige Wochen vor dem Beschäftigungsverhältnis sollte…
Mehr lesen

Warum viele Verkäufer bares Geld verschenken – Kunden aber immer noch nicht glücklich sind

Nur sehr guten Verkäufern gelingt es regelmäßig, ihr Angebot zu den kalkulierten Preisen zu verkaufen. Schwächere Kollegen hingegen erkaufen sich oft mit hohen Rabatten Aufträge. Professionelle Verkäufer stehen hinter ihren eigenen Preisen. Mit einer entsprechenden Natürlichkeit und Selbstverständlichkeit kommunizieren sie diese, sodass ihr Gegenüber darin selten ein Problem sieht. Ihnen gelingt es, im Laufe des…
Mehr lesen

Fünf Fehler bei der Rechnungsstellung, die Kundenbeziehungen unnötig belasten

Die Freude beim Anbieter ist verständlicherweise groß, wenn er eine Rechnung stellen kann – und sie auch noch fristgerecht bezahlt bekommt. Ebenfalls sollte es so sein, dass Kunden sich über die Rechnung freuen, da sie ja eine entsprechende Gegenleistung bekommen haben. Trotzdem gibt es viele kleine und große Fehler auf Rechnungen, die doch bei dem…
Mehr lesen

Kundenverlust durch schlechte Kommunikation?!

Jeder Euro Umsatz steht für die Hoffnung eines Menschen Jeder Verkäufer weiß, dass er keine vorschnellen Rabatte geben soll. Auch, dass er regelmäßig neue Kunden zu gewinnen hat und produktiv arbeiten soll. Doch was nützt das Wissen, wenn man nicht weiß, wie man gewisse Dinge sagen soll? Beispielformulierungen helfen hier weiter – vorausgesetzt, man lernt…
Mehr lesen

Verkaufen ist gut … wenn es für beide Seiten passt!

Viele Verkaufsverantwortliche trauen sich nicht nach dem Auftrag zu fragen. Sie fürchten als zu aufdringlich wahrgenommen zu werden. Oder sie wissen gar nicht, wie sie denn am besten den Abschluss machen könnten – und hoffen, dass der Kunde schon von sich aus ganz klar signalisiert, wenn er kaufen will. Dabei ist verkaufen gut, wenn es…
Mehr lesen

Verantwortungsvoll verkaufen

Menschen mit Kundenkontakt tragen eine hohe Verantwortung, der sie sich häufig gar nicht bewusst sind. So tragen sie Verantwortung gegenüber ihren Kunden, Verantwortung gegenüber sich selbst und auch Verantwortung gegenüber  ihrem Unternehmen, für welches sie arbeiten. Leider werden sie dieser Verantwortung zu oft nicht gerecht. Dies liegt zum einen an ihnen selbst, aber auch häufig…
Mehr lesen

Kunden wollen Lösungen, keine Probleme!

Viele Verkaufsverantwortliche nerven ihre Kunden, weil sie zu wenig mitdenken. Dabei sollten doch gerade Anbieter daran interessiert sein, mit ihrem Gegenüber – ob Interessent, Neu- oder Stammkunde – ein Geschäft zu machen, oder? Bei einem Verleih von Geräten und Maschinen klingelt das Telefon. „Haben Sie einen Rasenmäher, den ich jetzt gleich abholen kann?“ – „Nein,…
Mehr lesen

Verkaufstrainer im Fernsehen

Das Fernsehen berichtet nur sehr selten über Verkaufstrainer, bzw. bindet diese in ihr Programm ein. Oliver Schumacher hat mittlerweile die eigene Fernsehserie „Schluss mit halben Sachen im Verkauf“, die der Sender EV1.TV seit Juni 2016 ausstrahlt. Jeden Monat strahlt der Sender eine neue Folge aus, in welche der Verkaufstrainer Tipps zur besseren Kommunikation und mehr…
Mehr lesen

Turnaround im Verkauf – Warum es vielen an Fahrt fehlt

Manche wollen immer mehr: höhere Umsatzzahlen, attraktivere Gewinne, interessantere Marktanteile. Kurz: Je schwärzer die Zahlen, desto besser. Aber in der Regel ziehen in einer Vertriebsorganisation nicht alle an einem Strang. Einige Verkäufer haben sich bereits von dem Gedanken verabschiedet, jemals ihre Zielvorgaben erreichen zu können. Andere arbeiten nach der Devise: „Ein Fisch, der in der…
Mehr lesen

Verkaufstraining Kosmetik – Verkaufstrainer für Kosmetik Oliver Schumacher

Der Verkaufstrainer Oliver Schumacher ist der richtige für Sie, wenn es um das Thema Verkaufstraining rund um den Verkauf von Kosmetik geht. 1. Verkaufstraining Kosmetik mit Verkaufstrainer Oliver Schumacher, weil er die Kosmetik – Branche kennt, wie kaum ein anderer Verkaufstrainer. Denn der Verkaufstrainer arbeitete selbst im Verkauf über ein Jahrzehnt für die Wella AG…
Mehr lesen

Einstellung im Verkauf: Welche Haltungen bzw. Einstellungen sind für Verkäufer hilfreich?

Über den Erfolg bzw. Misserfolg von Verkäufern entscheidet die jeweilige Haltung des Mitarbeiters. An den nachfolgenden fünf Einstellungen sollten Verkäufer stets arbeiten: Einstellung im Verkauf Nr. 1: Mut statt Angst! Hemmungen im Verkaufsalltag sind das Teuerste, was es gibt. Während manch ein Verkäufer noch zögert, geht der vom Mitbewerber einfach zum Kunden und verkauft. Interessanterweise…
Mehr lesen

Kundenverlust: Wenn Kunden verloren gehen …

Werden Kunden gefragt, ob sie zufrieden mit ihren Lieferanten sind, antworten diese in der Regel mit Ja – und wechseln trotzdem. Vielleicht nicht sofort, aber ein paar Monate oder Jahre später. Verkäufer empfinden dies häufig wie einen Schlag ins Gesicht. So mancher Kunde muss sich dann auf Fragen wie „Warum haben Sie denn nicht eher…
Mehr lesen

Verkaufstraining Neukundengewinnung – 37 Ideen der Neukundengewinnung

Neukundengewinnung ist für jede Unternehmung relevant, jedoch vernachlässigen viele dieses Thema in der Praxis. Ein Verkaufstraining zum Thema Neukundengewinnung kann entscheidend dazu beitragen, leichter an neue Kunden zu gelangen. Leider gibt es für eine erfolgreiche Neukundengewinnung kein Patentrezept. Die Strategie hängt nicht nur von der Branche und der Zielgruppe ab, sondern auch von der jeweiligen…
Mehr lesen

Ehrlichkeit im Verkauf: Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht?!

Ehrlichkeit im Verkauf wird leider immer mehr zur Seltenheit, denn dazu gehört nicht nur das Verhalten vor dem Kauf, sondern auch danach – schließlich geht es um den gemeinsamen Auftrag und die daraus resultierenden moralischen und vertraglichen Verpflichtungen. Es gibt Verkäufer, die entscheidend zum schlechten Image ihres Berufsstandes beitragen. Aber auch so manche Kunden werden…
Mehr lesen

Preisverhandlung – zehn Tipps, wie Sie Ihre Preise auf Augenhöhe durchsetzen

Bei der Preisverhandlung geben viele Verkäufer vorschnell Rabatte, um den langersehnten Auftrag endlich zu bekommen. Doch wer zu schnell bei der Preisverhandlung nachgibt, macht so manch einen Kunden skeptisch: Warum bekomme ich so schnell Rabatte? Wenn ich schon gleich Rabatte erhalte, was bekomme ich denn dann erst für Rabatte, wenn ich die Preisverhandlung noch etwas…
Mehr lesen

Verkaufswettbewerb in der Praxis: So gelingt Neukundengewinnung

Verkäufer im Außendienst vernachlässigen häufig die Neukundengewinnung. Sie wissen durchaus, dass dies eine sehr wichtige Aufgabe ist, aber die Ausreden sind vielfältig: „Dafür habe ich keine Zeit!“, „Ich werde nach Umsatz bezahlt – und wenn ich den ganzen Tag potenzielle Kunden besuche, habe ich abends nichts auf dem Zettel stehen!“ oder „Ich schaffe meine Umsatzziele…
Mehr lesen

Frauensprache vs. Männersprache

Erst seit 1977 dürfen Frauen in der Bundesrepublik Deutschland alleine einen Arbeitsvertrag unterschreiben. In der Zeit davor musste noch der Ehemann diesen mit unterzeichnen. Seitdem hat sich vieles getan in der Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau, was aber bis heute für viele noch nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis geführt hat. Eins wird aber sicherlich immer…
Mehr lesen

Warum uns Menschen anderer Kulturen häufig irritieren

Menschen denken in Schubladen. Sobald wir jemanden wahrnehmen, stecken wir diesen unbewusst in die Schublade „sympathisch“ oder „unsympathisch“. Menschen, die uns ähnlich sind, haben in der Regel viel bessere Chancen, von uns positiv wahrgenommen zu werden, als andere. Aufgrund dieses Schubladendenkens fährt automatisch ein Wahrnehmungsfilter hoch: Steckt also erst einmal jemand in der Schublade „unsympathisch“,…
Mehr lesen

Angebotsgestaltung: Gestalten Sie Ihr schriftliches Angebot überzeugend

Häufig kann sich der Interessent kaum noch an das Gespräch mit Ihnen erinnern, wenn er die ihm vorliegenden schriftlichen Angebote vergleicht. In der Regel sitzt der Entscheidungsträger nun alleine vor den schriftlichen Angeboten und muss die beste Entscheidung treffen. Helfen Sie ihm dabei, sich positiv an Sie zu erinnern, indem Sie zu Beginn des Angebotes…
Mehr lesen

Verkaufswettbewerb – So gelingt ein Verkaufswettbewerb

Viele Führungskräfte glauben, dass sie mit einem Verkaufswettbewerb ihre Mitarbeiter zur Höchstleistung antreiben können. Ein Verkaufswettbewerb wird allerdings nur dann gelingen, wenn die Rahmenbedingungen der Ausschreibung stimmen. Doch leider ist dies in der Praxis nur selten der Fall, sodass so manch ein Verkaufswettbewerb von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist. Sobald die Verkaufszahlen unter dem…
Mehr lesen

Verkaufstraining Außendienst – Wie gelingt ein Verkaufstraining für den Außendienst?

Ein Verkaufstraining hat die Aufgabe, Verkäufer voranzubringen. Das Verkaufstraining für Mitarbeiter im Außendienst muss anders aufgebaut sein als ein Verkaufstraining für beispielsweise Kollegen im Innendienst oder Einzelhandel. Ein Verkaufstraining für den Außendienst hat andere Anforderungen, weil Verkäufer im Außendienst gewöhnlich mehrere schriftlich vereinbarte Vertriebsziele und Verkaufsschwerpunkte erfüllen müssen, einen Leistungslohn bekommen und somit naturgemäß Verkaufen aus einer…
Mehr lesen

Kommunikation im Verkauf: Der Mythos um die 55-38-7 Regel

Die 55-38-7 Regel ist schnell in die Köpfe vieler Menschen gewandert. Warum? Weil sie so banal einfach klingt – und viele Trainer sie lehren. Doch was ist dran an der 55-38-7 Regel? Wenn Sie Ratgeber oder Seminare à la „Kommunikation leicht gemacht“ lesen, werden Sie im Allgemeinen mit der 55-38-7-Regel konfrontiert. Hiernach setzt sich Ihre…
Mehr lesen

Kundenkategorien A, B, C – Hoffnungslos veraltet oder immer noch hilfreich?

Zahlreiche Unternehmen schauen bei der Bewertung ihrer Kunden ausschließlich auf den Umsatz. Vielleicht, weil sich viele sagen, dass es letztlich doch entscheidend ist, was die einzelnen Kunden dem Unternehmen einbringen. Zudem ist es so, dass viele Verkäufer überwiegend nach Umsatz bezahlt werden und somit von dieser Größe entscheidend ihr Einkommen abhängt. Aus dieser Sicht ist…
Mehr lesen

Verkäufertricks

Der Großteil aller Anbieter arbeitet sauber, seriös und kundenorientiert. Dennoch gibt es einige schwarze Schafe in unterschiedlichen Branchen, die erheblich dazu beitragen, den gesamten Berufszweig des Verkäufers im schlechten Licht erscheinen zu lassen. Es wird wahrscheinlich immer Situationen geben, wo sich Kunden missverstanden oder gar betrogen fühlen. Damit Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zu den…
Mehr lesen

Verkaufstraining Friseur / Verkaufstraining Kosmetiker

So manch ein Friseur oder Kosmetiker sieht sich als Handwerker oder Dienstleister, mancher als Künstler, aber die wenigsten als Verkäufer. Das Thema „Verkaufstraining Friseur bzw. Verkaufstraining Kosmetiker“ ist für viele Beauty-Dienstleister negativ besetzt und führt zu Vorurteilen: So sagt vielleicht ein Friseur: „Ich will meinen Kunden doch nichts aufquatschen!“ Möglicherweise ein Kosmetiker: „Verkaufen kann man…
Mehr lesen

Verkaufsfragen – Fragetechnik im Verkauf mit Praxisbeispielen

Die richtige Fragetechnik im Verkauf ist das A und O. Doch interessanterweise beherrschen nur wenige Verkäufer gute Verkaufsfragen. Um Ihre Fragetechnik im Verkauf zu verbessern, sind nachfolgend einige Fragen für Ihren Erfolg aufgeführt. Sie werden merken, es sind nicht nur die klassischen W-Fragen.
Mehr lesen

Telefonverkauf: Ihr Telefon – die Visitenkarte Ihres Hauses!

Welche Gefühle haben Sie und Ihre Kollegen, wenn bei Ihnen im Haus das Telefon klingelt? Kommt nun Freude auf, weil jemand etwas möchte? Oder eher Ärger, weil derjenige, welcher nun abnehmen darf (oder muss?), von Wichtigerem abgehalten wird? Das Telefon ist viel mehr als nur ein Instrument, um Nachrichten auszutauschen. Mitarbeiter, die das  Telefon professionell…
Mehr lesen

Kundenverlust: Die drei Kategorien von Gründen, weswegen Kunden verloren gehen

Der Umsatz, der Gewinn und die Zukunftschancen eines Unternehmens werden entscheidend von der Kundenseite beeinflusst, denn letztlich kann ein Unternehmen langfristig nur das investieren, ausschütten und ausgeben, was es durch die Kundschaft eingenommen hat. Dennoch passiert es immer wieder einmal, dass Kunden verloren gehen. Kundenverlust kann auf drei unterschiedlichen Gründen beruhen:
Mehr lesen

Die Wirkung der Stimme: Stimme überträgt Stimmung

Wenn Freunde oder Bekannte miteinander telefonieren, bräuchten diese sich eigentlich gar nicht mit ihrem Namen zu melden, denn in der Regel erkennen wir sofort an der Stimme, um welchen Gesprächspartner es sich handelt. Auch der Gefühlszustand ist an der Stimme schnell feststellbar – auch bei uns fremden Menschen. Daher kommt wohl auch der bekannte Spruch…
Mehr lesen

Einwände – das Salz in der Suppe bei der Neukundengewinnung

Möglicherweise führt nicht jedes Ihrer Verkaufsgespräche zu einem Auftrag. Doch sehr wahrscheinlich würden Sie mehr Aufträge generieren, wenn Sie noch professioneller mit Einwänden umgehen. Häufig hören Verkäufer sogar immer wieder die gleichen Einwände, die manchmal nur in andere Worte gefasst sind. Da Planung die geistige Vorwegnahme der Zukunft ist, wäre es doch logisch, auf die…
Mehr lesen

Tipps für Ihre Präsentation: Wie Sie Ihre PowerPoint-Präsentation besser gestalten

PowerPoint und andere Präsentationsprogramme sind aus dem Alltag vieler nicht mehr wegzudenken. Ob nun bei Vertriebstagungen, Präsentationen bei Kunden oder auch bei Schulungen: Der Beamer ist fast immer dabei. Sinn und Zweck einer Präsentation ist, dass die gezeigten Folien den Präsentierenden dabei unterstützen, seine Botschaft besser und leichter dem Publikum zu vermitteln. Dennoch scheitern viele…
Mehr lesen

Vom Umgang mit „schwierigen“ Kunden

Sehr schnell bekommen Menschen Stress, wenn sie in Situationen aufgrund von Aussagen oder Verhaltensweisen geraten, die ihnen nicht gefallen. So bekommen manche Verkäufer einen erhöhten Puls, wenn ihr Kunde einen Einwand äußert, den sie eigentlich noch nie richtig entkräften konnten und deswegen erfahrungsgemäß häufig das Verkaufsgespräch scheiterte. Andere Kunden sind einem manchmal einfach unsympathisch. Vielleicht…
Mehr lesen

Damit Zeitungsanzeigen Kunden bringen

Bringen Anzeigen Geld oder kosten Sie nur? Das ist eine Frage, die selten eindeutig mit Ja oder Nein beantwortet werden kann. Dennoch scheinen viele Anzeigenkunden eher das Gefühl zu haben, dass „außer Spesen nichts gewesen“ ist. So manch ein Gewerbetreibender nimmt sich irgendwann fest vor, keine Anzeigen mehr zu schalten. Aber ist diese Reaktion richtig?…
Mehr lesen

Planung im Verkauf

Zum Jahreswechsel sind ambitionierte Wünsche und gute Vorsätze für viele normal, doch leider werden sie gewöhnlich nicht erreicht, weil sie einfach nur gut klingen, aber der notwendige Ehrgeiz fehlt. Nun könnte man sagen, dass das Setzen von Zielen vielversprechend ist, aber was nutzen die besten und auch realistisch terminierten Ziele, wenn man sie dann nicht…
Mehr lesen

Wie Sie aus Einwänden Abschlüsse machen

Manche sagen, ohne Einwände bräuchte es keine Verkäufer. Aber gibt es wirklich Möglichkeiten, Kunden trotz der Einwände dennoch zum Kaufen zu bewegen? Viele Verkäufer fühlen sich durch Einwände gestresst. Speziell Kundenaussagen wie „Sie sind zu teuer!“ oder „Wir haben bereits einen Lieferanten!“ verderben häufig den Verkaufsalltag. Dies ist besonders dann der Fall, wenn die Verkäufer…
Mehr lesen

Kundenbindung: Nur der Tod und die Steuer sind sicher – Kunden nicht!

Menschen gewöhnen sich sehr schnell an etwas, besonders an Dinge, die angenehm sind. Ähnlich ist das auch im Verkauf: Für viele Verkäufer ist der gerade gewonnene Kunde nach ein paar Monaten zur Selbstverständlichkeit geworden: Er ist ein Stammkunde. Dann wird schnell vergessen, dass die eigenen besten Kunden die Wunschkunden der Mitbewerber sind, und schlagartig ist…
Mehr lesen

Verhandlung: Der richtige Blickkontakt

Menschen kommunizieren nicht nur mit Worten, sondern auch mit ihrer Körpersprache. Letztere wird oft als entscheidende Informationen vom Zuhörer wahrgenommen – häufig unbewusst. Diese beeinflusst entscheidend das weitere Kommunikationsverhalten sowie die Einstellung zum Sprecher. Nonverbale Elemente bestehen aus körpersprachlichen Elementen (Kinesik): Mimik, Gestik, Körperhaltung, Körperbewegung sowie Blickkontakt, räumlichem Verhalten (Proxemik): Bewegungen im Raum, Körperorientierung und…
Mehr lesen

Angebotsmanagement: Weniger Angebote – mehr Aufträge

Es ist immer schön, wenn Anfragen per E-Mail oder telefonisch eintreffen. Schließlich besteht nun die Chance, etwas zu verkaufen. Aber für viele ist das Angebotsmanagement zunehmend frustrierend, denn leider wird gewöhnlich nicht aus jedem Angebot auch ein Auftrag. Wer Angebote schreibt, ohne zu verkaufen, hat vergeblich gearbeitet – manchmal sogar viele Stunden. Wahrscheinlich haben Sie…
Mehr lesen

Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht?!

Ehrlichkeit im Verkauf wird leider immer mehr zur Seltenheit, denn zur Ehrlichkeit gehört nicht nur das Verhalten vor dem Kauf, sondern auch danach – schließlich geht es um den gemeinsamen Auftrag und die daraus resultierenden moralischen Verpflichtungen. Es gibt Verkäufer, die entscheidend zum schlechten Image ihres Berufsstandes beitragen, aber auch so mancher Kunde wird immer…
Mehr lesen

Wie Sie als Führungskraft im Verkauf richtig Feedback geben

Damit Sie als Führungskraft mit Ihrem Verkaufsteam die Vertriebszahlen leichter erreichen, ist Feedback zwingend erforderlich. So weiß jeder, woran er ist und was von ihm erwartet wird:
Mehr lesen

Warum tun Verkäufer Dinge, die sie nicht sollen?

Manche Verkäufer treiben ihre Vorgesetzten und Kollegen in den Wahnsinn. Sie arbeiten anders, als von ihnen erwartet wird. Sobald diese um eine Erklärung gebeten werden, kommen Antworten wie: „Nun, so wie ich das mache, funktioniert das doch!?“ Oder es beginnen Diskussionen mit Aussagen wie: „Ja, aber so habe ich das schon immer gemacht – und…
Mehr lesen

Wie Sie Verkaufstalente im Vorstellungsgespräch erkennen

Die Auswahl der „richtigen“ Verkäufer ist schwer, schließlich gilt es aus einer Vielzahl von Bewerbungen auszuwählen. Aber wer ist tatsächlich für die bevorstehende Verkaufsaufgabe geeignet? In der Praxis werden leider allzu oft Verkäufer eingestellt, die ihre Verkaufsaufgaben nur unzureichend erfüllen. So sind sie beispielsweise in der Preisverhandlung schwach oder betreiben motivationslos die Neukundengewinnung. Damit Sie…
Mehr lesen

leichter Verkaufen

Wie kann leichter verkauft werden?
Mehr lesen

Oliver Schumacher

Schauen Sie sich Oliver Schumachers Trailer an.
Mehr lesen

Der Messebesucher

Oliver Schumacher zeigt, wie eine erfolgreiche Messebeteiligung gelingt.
Mehr lesen

Vertriebstrainings mit Wirkung

Eine Weiterbildungsmaßnahme ist nur dann erfolgreich, wenn neues ...
Mehr lesen

Wie Sie die optimale Bezirksgröße ermitteln

Die Bezirke so festzulegen, dass sie optimal betreut werden können, ist keine leichte Aufgabe. Zum einen ist es nicht einfach, die tatsächlich vorliegenden Potentiale der vorhandenen und potentiellen Kunden zu ermitteln. Zum anderen ist die Anzahl der bestehenden Kunden selten gleichmäßig über das gesamte Vertriebsgebiet verteilt, so dass nicht in jedem Bezirk die Anzahl der…
Mehr lesen

Gibt es „gerechte“ Verkaufsbezirke?

Der Erfolg eines Verkäufers ist entscheidend von seinem Bezirk abhängig. Schließlich bestimmen die Zustände in diesem entscheidend seine Zahlen und somit in der Regel auch sein Einkommen. Doch zu der Erkenntnis „Es gibt keine gerechten Bezirke!“ kommen viele Verkäufer über kurz oder lang. Folgende Faktoren erschweren „gerechte“ Bezirke: Ein Verkäufer mit einem Landbezirk hat ganz…
Mehr lesen

Wie laufen Kaufentscheidungs­prozesse ab?

Der Kaufentscheidungsprozess von Konsumenten und Unternehmen unterscheidet sich maßgeblich voneinander...
Mehr lesen

Wann lohnt sich welche Preisstrategie?

Das Finden des richtigen Verkaufspreises stellt für viele Unternehmungen die größte Herausforderung dar, denn nur, weil jemand aufgrund seiner Kostensituation einen gewissen kalkulierten Verkaufspreis ermittelt hat, bedeutet das noch lange nicht, dass der Preis durchsetzbar ist. Also muss berücksichtigt werden, wie viel die (potentiellen) Nachfrager bereit sind zu zahlen (wie ist deren Preisbereitschaft?) und wie…
Mehr lesen

Damit Ihre Messe zum Erfolg führt

Viele Unternehmen investieren sehr viel Geld in ihren Messeauftritt, doch der schönste Messestand nutzt nichts, wenn die Personen daran falsch vorgehen. Nachfolgend ein paar Tipps für Sie:
Mehr lesen

Über die Ängste der Verkäufer

Es gibt ein Thema, über welches Mitarbeiter mit Verkaufsverantwortung nur selten sprechen – über ihre Ängste. Was würde wohl eine Führungskraft sagen, wenn ihr Mitarbeiter ihr gegenüber offenbart, Angst vor der Neukundengewinnung zu haben? Was würden die Kollegen denken, wenn man zugibt, die Tagesberichte oder Erfolgskennziffern „aufzuhübschen“, weil man Angst hat, als Idiot oder Versager…
Mehr lesen

Über die Ängste der Kunden

Nicht nur Verkäufer haben häufig Hemmungen und Ängste. Auch Kunden durchleben oftmals ein Wechselbad der Gefühle. Schließlich weiß jeder Kunde: Es ist die Aufgabe eines Verkäufers, mir etwas zu verkaufen. Und im Zweifelsfall wird der Verkäufer ihm etwas verkaufen, auch wenn es nicht optimal passt, um seiner Aufgabe gerecht zu werden. Schließlich wird der Verkäufer…
Mehr lesen

Die Ansprache von fremden Menschen

Die Vorstellung, fremde Menschen anzusprechen, sorgt bei so manchen für Stress. Zahlreiche Menschen haben sogar Angst davor, fremde Menschen anzusprechen. Auf Tagungen, Treffen von Vereinen oder auch in der Disco unterhalten sich die meisten Menschen immer mit welchen, die sie bereits kennen. Ansprache fremder Menschen scheitert, weil sich viele vor einer möglichen Ablehnung fürchten. sie…
Mehr lesen

"Für mich ist es selbstverständlich, für viele meiner Kollegen nicht: Ich berechne keine Vorbereitungszeiten, fakturiere bodenständige Spesen und habe für die Teilnehmer als auch Auftraggeber auch nach dem Training oder Vortrag ein offenes Ohr.

Melden Sie sich einfach bei mir. Sie werden merken, dass die Zusammenarbeit mit mir herrlich unkompliziert ist – und Ihnen viel bringt.

Oliver Schumachers Unterschrift
X